Logo_SternwarteBOCHUM_Web.png

KONTAKT

Postanschrift:

Blankensteiner Str. 200A

 

Veranstaltungsadresse Institutsgebäude:

Obernbaakstraße 2

Veranstaltungsadresse Radom:

Obernbaakstraße 6

44797 Bochum

Telefon:     0234/ 57989-0

Telefax:     0234/ 57989-58

E-Mail:       info@iuz-bochum.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Büro:

Mo. - Do.             09.30 - 16.00 Uhr

Fr.                          09.30 – 14:00 Uhr

Ausstellung im Radom:

Mo.                                            Geschlossen

Di. - Do.                                   11:00–16:00

Fr.                                              11:00–14:00

So. April - Oktober             11:00–17:00

So. November - März        11:00–16:00

ALLGEMEINE ANFRAGEN

Sekretariat

Marcel Krisp (Büroleitung)

info@iuz-bochum.de

 

Trägerverein des Instituts für

Umwelt- und Zukunftsforschung

jur. Thilo Elsner (Institutsleitung)

Werner Meuer (2. Vorsitzender TV IUZ e.V.)

 

Bildungswerk des Instituts für Umwelt- und

Zukunftsforschung

Dipl.-Ing. Nicole Sehrig M.A., HPM (Pädagogische Leitung)

INFORMATIONEN

Astronomische Beobachtungsstation:

Mi. November - März             19.00 - 21.00 Uhr

Bitte finden Sie sich bis 18.45 Uhr am Institut ein.

Bei schlechtem Wetter gibt es ein Alternativangebot

Sonderveranstaltungen, Workshops, etc:

entnehmen Sie bitte unserem Kalender

Vereinbarung von Gruppenveranstaltungen unter 0234-57989-0

SITEMAP

RECHTLICHES

© 2018 IUZ-STERNWARTE BOCHUM

  • Grau Twitter Icon

WETTER & KLIMA

4.2 Der Klimawende auf der Spur

mit Bildern aus dem All

Zeitgemäße Klimapolitik braucht aktiven Klimaschutz und Maßnahmen zur Anpassung an die heute nicht mehr abwendbaren Folgen des Klimawandels 

Hitzesommer & Schneechaos - jedes Jahr gibt es neue Wetterrekorde; Naturkatastrophen nehmen zu und verursachen große Schäden. Viele dieser globalen Auswirkungen sind aus dem All deutlich zu erkennen. Die Wissenschaft ist sicher, dass der Mensch hauptverantwortlich ist für diese“ Klimawende“. Wir beleuchten die gesellschaftspolitische Bedeutung des Themas und finden heraus, welchen Beitrag jeder Einzelne dem Klimawandel entgegensetzen kann. 

Ort: Obernbaakstr. 6 (Radom der Sternwarte Bochum)
Zeit: Wochenstundenplan (Fr. 12-14 Uhr)

Anmeldung/Buchung: Buchbar für Gruppen ab 10 Personen

Zielgruppe:  Erwachsenengruppen und Schulklassen ab Klasse 6 

Logo_SternwarteBOCHUM_Web.png
0