Logo_SternwarteBOCHUM_Web.png

KONTAKT

Postanschrift:

Blankensteiner Str. 200A

 

Veranstaltungsadresse Institutsgebäude:

Obernbaakstraße 2

Veranstaltungsadresse Radom:

Obernbaakstraße 6

44797 Bochum

Telefon:     0234/ 57989-0

Telefax:     0234/ 57989-58

E-Mail:       info@iuz-bochum.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Büro:

Mo. - Do.             09.30 - 16.00 Uhr

Fr.                          09.30 – 14:00 Uhr

Ausstellung im Radom:

Mo.                                            Geschlossen

Di. - Do.                                   11:00–16:00

Fr.                                              11:00–14:00

So. April - Oktober             11:00–17:00

So. November - März        11:00–16:00

ALLGEMEINE ANFRAGEN

Sekretariat

Marcel Krisp (Büroleitung)

info@iuz-bochum.de

 

Trägerverein des Instituts für

Umwelt- und Zukunftsforschung

jur. Thilo Elsner (Institutsleitung)

Werner Meuer (2. Vorsitzender TV IUZ e.V.)

 

Bildungswerk des Instituts für Umwelt- und

Zukunftsforschung

Dipl.-Ing. Nicole Sehrig M.A., HPM (Pädagogische Leitung)

INFORMATIONEN

Astronomische Beobachtungsstation:

Mi. November - März             19.00 - 21.00 Uhr

Bitte finden Sie sich bis 18.45 Uhr am Institut ein.

Bei schlechtem Wetter gibt es ein Alternativangebot

Sonderveranstaltungen, Workshops, etc:

entnehmen Sie bitte unserem Kalender

Vereinbarung von Gruppenveranstaltungen unter 0234-57989-0

SITEMAP

RECHTLICHES

© 2018 IUZ-STERNWARTE BOCHUM

  • Grau Twitter Icon

FERNERKUNDUNG

3.2 Die Erde im Visier

Fernerkundung des Systems Erde

Die Satellitentechnik ermöglicht einen globalen Überblick und leistet so einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Verständnis unseres Planeten. 

 

Wolkenwirbel, Gletscher, austrocknende Seen, die Erde bei Nacht oder auch die aktuelle Wetterlage... Anhand von (Live-) Bildern, z.B. des europäischen Umweltforschungssatelliten MSG, erleben Sie aus dieser besonderen Perspektive faszinierende Einblicke und einen aktuellen Zustandsbericht unseres Heimatplaneten.
Ein vertiefender Rundgang durch das Radom als Ort, wo sich Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Satellitenforschung begegnen, komplettiert das Programm. 

 

Ort: Obernbaakstr. 6 (Radom der Sternwarte Bochum)

Zeit: Wochenstundenplan (Do. 10-12 Uhr)

Anmeldung/Buchung: Buchbar für Gruppen ab 10 Personen.


Zielgruppe: Erwachsenengruppen und Schulklassen ab Klasse 6

Logo_SternwarteBOCHUM_Web.png
0