RAUMFAHRT

1.6 Wie der Sputnik im Klassenzimmer landete...

MINT-Offensive im Klassenzimmer Anno 1957

Mit dem „Klassenzimmer Anno 1957“ verfügt die Sternwarte Bochum seit Sommer 2018 im Radom über ein zusätzliches „begehbares Exponat“.

Die historische Sammlung des Bochumer Schulmuseums „lebt“ in großen Teilen an der Sternwarte Bochum weiter. Geboten wird eine Zeitreise zum Start von Sputnik I ins Jahr 1957, der zur Förderung von Naturwissenschaft & Technik führte.
Mitmachaktionen auf der Schulbank, Forscherangebote für Kinder und 16mm- Schulfilme versetzen die „Zeitreisenden“ an den Beginn des Raumfahrtzeitalters. Das Angebot spricht Schüler von Gestern & Heute gleichermaßen an.

Ort: Obernbaakstr. 6 (Radom der Sternwarte Bochum)
Zeit: s. Wochenübersicht (Do. 09:30-11:30 Uhr oder 10:30-12:30 Uhr??)
Wichtig: Witterungsbedingt nur buchbar von April bis Oktober (Die Traglufthalle Radom ist nicht beheizt)

Anmeldung/Buchung: Buchbar für Gruppen ab 10 Personen


Zielgruppe: Schulklassen 3.-5. Klasse und Erwachsenengruppen