Besuchen Sie unseren Shop mit neuen Ideen für die ganz persönlichen Geschenke:

  Sternenpatenschaft ...

... mit Tierkreis-DVD

... mit Teleskop

 

Alles auf:
Deine-Sterntaufe.de

 

Haus der kleinen Forscher

Sternwarte Bochum - ein Haus der Kleinen Forscher

Das Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung (IUZ) der Sternwarte Bochum ist seit 2008 Kooperationspartner der Stiftung Haus der kleinen Forscher und betreibt seit 2009 das lokale Netzwerk für die Region um Bochum.

Als solches machen wir das Angebot der Stiftung Erzieherinnen und Erziehern vor Ort zugänglich: Wir veranstalten Workshops und entwickeln Arbeitsmaterialien für die bundesweiten Aktivitäten der Stiftung. Wir beteiligen uns an der Qualitätssicherung und motivieren Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern, die frühkindliche Bildung im Bereich der Naturwissenschaften und Technik zu unterstützen; denn ohne ein richtiges Verstehen des Systems Erde kann die Menschheit nicht auf diesem Planeten bestehen. Dabei legen wir aber auch Wert auf gesellschaftspolitische Aspekte um einen ganzheitlichen Bildungsanspruch zu erfüllen.

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ fördert seit 2006 bundesweit frühkindliche Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik. Ihr Ziel ist es, bereits bei Drei- bis Sechsjährigen die Neugier auf Naturphänomene zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, beim Experimentieren selbst Antworten auf alltägliche naturwissenschaftliche Phänomene zu finden. Mittlerweile zählt auch das Bundesministerium für Bildung und Forschung zu den langjährigen Partnern und Förderern der Initiative.

Als Haus der kleinen Forscher bilden wir selbst Multiplikatoren aus, entwickeln Workshops für Erzieherinnen, erstellen Arbeits- und Lehrmaterialien, veranstalten jährliche Aktionstage und bieten mit weiteren Angeboten unseres Bildungswerkes umfangreiche Hintergrundinformationen an.

Ein weiteres Anliegen ist die Ausweitung und Anpassung der Aktivitäten des Hauses der kleinen Forscher auf den Grundschulbereich. Hier machen wir gezielt politische Weiterbildungsangebote für Mitarbeiter der Offenen Ganztags-Betreuung im Bereich der Naturwissenschaften (Klimawandel; Energiepolitik).

Für Fragen zu Inhalten und Workshop-Terminen nehmen sie gerne Kontakt mit unserer Netzwerkkoordination auf. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg, ein Haus der kleinen Forscher zu werden.


Diese Seite drucken  Diese Seite drucken    Diese Seite per E-Mail empfehlen  Diese Seite per E-Mail empfehlen