Besuchen Sie unseren Shop mit neuen Ideen für die ganz persönlichen Geschenke:

  Sternenpatenschaft ...

... mit Tierkreis-DVD

... mit Teleskop

 

Alles auf:
Deine-Sterntaufe.de

 

Übersicht Besichtigung

Weltraumfenster Radom geöffnet

Beginn:

Outlook

12.04.2013, 11:00 - 14:00 Uhr,
jeden Freitag

Ende:

19.07.2013

Ort:

Sternwarte Bochum

Blankensteiner Straße 200a

44797 Bochum

Das sogenannte Radom, eine 40m hohe Traglufthalle, die eine 20m-Parabolantenne vor Witterungseinflüssen schützt, lädt zur Besichtigung ein:

Die Dauerausstellung "Kosmos, Kommunismus, Kalter Krieg" veranschaulicht die Entwicklung der Raumfahrt seit dem Start des ersten Satelliten Sputnik 1 im Jahre 1957 und erzählt damit auch die Geschichte der Sternwarte Bochum von einer kleinen Volkssternwarte zum Weltraumnachrichtenplatz.

 

Großformatige Satellitenbilder der Erde, empfangen an der Sternwarte Bochum, geben einen Einblick in die aktuelle Arbeit der Einrichtung und machen die Schönheit und Faszination, aber auch die Verletzlichkeit unseres blauen Planeten erfahrbar.

Die Sternwarte Bochum ist übrigens in aktuelle Raumfahrtprojekte eingebunden: Täglich werden mit der 20m-Antenne Daten der Sonnensonden Stereo A+B für die NASA empfangen.

 

Mit dem Besuch des Radoms nutzen Sie die Angebote unseres Bildungswerkes aus den Bereichen Raumfahrtgeschichte/ Kalter Krieg bis hin zum Klimawandel und der Erforschung unserer Erde aus dem All.

 

Individuelle, vertiefende Themenführungen auf Anfrage.